Wurzener Frauenchor e.V.
Home
Chronik
Unsere Treffen
Repertoire
Konzertkalender
Impressum

Chronik

  • Gründung: Der Wurzener Frauenchor e.V. wurde im September 1990 gegründet.

  • Künstlerische Leitung:

 ab 09/1990 bis  05/1991- Thomas Schinköth
 ab 05/1991             - Vera Maurer
  • Entwicklung:

 

Der Chor verfügt über ein breit gefächertes Liedgut. Der Erfolg des Chores ist vor allem dadurch geprägt, dass er sich immer wieder neuen künstlerischen Herausforderungen stellt. In regelmäßigen Registerproben und intensiver Stimmbildung im Chorlager wird das Repertoire stetig erweitert.

Für das kulturelle Engagement im Muldentalkreis wurde der Wurzener Frauenchor e.V. im Jahr 2005 mit dem Heimatpreis ausgezeichnet.

Im Jahr 2015 feiert der Chor sein 25jähriges Bestehen.

  • Auszug aus den Auftritten unseres Chores:

 

jährlich

Mitveranstalter des Chorfestes in Wurzen
 jährlichGestaltung eines Weihnachtskonzertes
 19931. eigenes Konzert in der Böhlitzer Kirche
 1993Ball der Städtepartnerschaft Wurzen
 1995Sängertag im Gewandhaus Leipzig
 1996Schillergarten Dresden
 1998"Tag des Liedes" im Gewandhaus Leipzig
 1999Kreuzkirche Dresden, Dreifaltigkeitskirche Dresden
 2000Teilnahme am Leistungssingen in Naunhof
 2003Gewandhaus Leipzig - Weihnachtssingen
 2005Einspielen einer CD mit Frühlings- und Weihnachtsliedern mit weiteren Chören des Muldentales
 2006Heimatpreisverleihung
 2008Weihnachtskonzert in der Reformierten Kirche Leipzig
 2008
Teilnahme am Leistungssingen in Naunhof
 2010Festkonzert anläßlich des 20jährigen Jubiläums des Chores
 2011Teilnahme am Festumzug anläßlich der 1050-Jahr-Feier der Stadt Wurzen
 2014Konzert im Völkerschlachtdenkmal Leipzig